Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Raumordnungsplan Westpfalz

 

 

Raumordnungsplan - wozu?

Der Mensch beansprucht Raum und verändert ihn u.a. durch Wohnen, Arbeiten, Versorgen, Erholen und Kommunizieren bei. Die Raumordnung hat generell die Aufgabe, diese Raumansprüche mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen abzustimmen (Prinzip der Nachhaltigkeit) und damit wertgleiche Lebensbedingungen für die Bevölkerung zu gestalten (Prinzip der Gleichwertigkeit).

Die für die Raumentwicklung maßgebenden Ziele finden sich auf Landesebene im Landesentwicklungsprogramm (LEP) und auf der Ebene der Planungsregionen in den Regionalen Raumordnungsplänen (ROP).

Zuständig für Raumordnung und Regionalentwicklung im Gebiet der Region sind die Planungsgemeinschaften – für die Region Westpfalz die Planungsgemeinschaft Westpfalz (PGW.

Die Regionalplanung ist dabei die Nahtstelle zwischen örtlicher und überörtlicher Planung; hier erfolgt sowohl die konkretisierende Ausarbeitung von Zielen und Grundsätzen der Landesplanung für das Gebiet der Gesamtregion als auch die Abstimmung zwischen dieser zusammenfassenden, koordinierenden und langfristig angelegten Planung mit der kommunalen Bauleitplanung (Flächennutzungs- und Bebauungsplan).

Die Oberste Landesplanungsbehörde bietet ergänzend eine Gesamtschau der digitalen Raumordnungspläne (Karten) im Internet an.

Die Obere Landesplanungsbehörde hält zudem das sog. Raumordnungskataster vor.

 

Zum ROP IV Westpfalz sind folgende Dokumente hier online verfügbar:

 

Planwerk

ROP IV Westpfalz 2012

(rechtsverbindlich)

ROP IV Westpfalz

1. Teilfortschreibung 2014

(rechtsverbindlich)

ROP IV Westpfalz

2. Teilfortschreibung 2016

Entwurf zur Offenlage

16.07. - 27.08.2018

(BEENDET !)

ROP IV Westpfalz

3. Teilfortschreibung 2018

Entwurf zur Offenlage

16.07. - 27.08.2018

(BEENDET !)

Textband Textband (PDF; 3,1 MB) Textteil (PDF; 470 kB) Textteil (PDF; 1,1 MB) Textteil (PDF; 2,1 MB)
Karte

Gesamtkarte (PDF; 8,8 MB)

M= 1: 75.000

Gesamtkarte (PDF;8,8 MB)

M= 1: 75.000

***

Gesamtkarte (PDF; 8,5 MB)

M= 1: 75.000

Geodaten ***

Geodatensatz Vorranggebiete

Windenergienutzung (SHP / ZIP) - 40 kB;

GCS-ETRS-1989, UTM 32N 8Stellen

***

Geodatensatz Vorranggebiete

Windenergienutzung (SHP / ZIP) - 30 kB;

GCS-ETRS-1989, UTM 32N 8Stellen

Sonstiges

*** ***

Bekanntmachung der Offenlage

im Staatsanzeiger RLP (PDF; 600 kB)

Bekanntmachung der Offenlage

im Staatsanzeiger RLP (PDF; 600 kB)

Die ROP-Teilfortschreibungen wurden jeweils als Ergänzungsband herausgegeben bzw. konzipiert. Bei der nun anstehenden dritten Teilfortschreibung erscheint es dringend geboten, aus Gründen der Übersichtlichkeit und als zusätzliche Serviceleistung den gesamten Textband als Lesefassung (PDF; 2,7 MB) herauszugeben. Auf diesem Wege werden

  • die genehmigte erste Teilfortschreibung vollständig integriert
  • die von der Genehmigung zunächst zurückgestellte und zur erneuten Offenlage anstehende zweite Teilfortschreibung als Entwurf zur Offenlage ebenfalls integriert
  • der Entwurf zur Offenlage und Beteiligung der dritten Teilfortschreibung im Kontext des Gesamtbandes dargestellt.

Hinweis: Die Lesefassung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit; maßgeblich bleiben die im Staatsanzeiger Rheinland-Pfalz bekanntgemachten Fassungen.